Badalisc

Haben Sie jemals gehört zum Charakter von Weihnachten, Badalisc? Als eine mythologische Figur, die ihren Ursprung in Val Camonica, Italien zu sein, gehört Badalisc der südlichen Zentralalpen. Dieser Bengel wird angenommen, dass ein sehr ungewöhnliches Aussehen mit einem großen Kopf, zwei Hörner, einer gigantischen Mund und leuchtenden Augen. Es wird gesagt, Ziegenfell tragen, um den ganzen Körper bedecken. In der Weihnachtszeit, während die jährliche Stadtfest stattfindet, wird die Person wie Badalisc gekleidet beschlagnahmt und brachte der Stadt. Gegen Ende des Festivals wird die Kreatur veröffentlicht und die Leute eifrig für die Zeremonie warten im nächsten Jahr. Obwohl Badalisc zeigt die Klatsch der Gemeinde und nervt alle, ist sein Hauptziel, um Menschen aus der Durchführung schlechten Taten zu verhindern. Dieses Ritual ist ganz ähnlich wie die der Bosinada, Bosinade oder Businade, die eine satirische Performance eines Prosa, Gesang und Poesie ist. Rechts aus dem 16. Jahrhundert, wurde dieses Ritual ganz Norditalien durchgeführt.

Badalisc – Legends & Mythen

Ghost of Christmas noch kommen
Ded Moroz
Christmas Toys
Baby Jesus Theft
Weihnachten im Heiligen Land
Julemanden
Weihnachten Tiere
Mr. Bingle
Christmas Light Dekoration
Christmas Parade
Weihnachten Freiwilligenarbeit

Leave a Reply