Christkind

Die Saison von Weihnachten mit Aromen des Feierns und der Freude in der ganzen Welt und es ist eines der berühmtesten Festivals der Welt. Die Überzeugungen, Traditionen und Bräuche können regional zu ändern, aber bleibt das Wesen und Geist der Feier die gleiche. Kinder sind die meisten während dieser Zeit verlassen und sind gespannt darauf zu Weihnachten zu kommen. Es ist aufgrund ihres Glaubens in Geschenk-Lager Figuren, wie der Weihnachtsmann, Santa Clause, etc., die Geschenke für sie zu bringen, dass der Geist der Weihnacht Leben. Sie schreiben sogar Briefe an ihre Geschenk-Träger ihnen zu sagen, wie gut sie das ganze Jahr über waren und bitten um ihre Lieblings-Geschenke. Christkind ist ein solches Geschenk-Lager Figur beliebt in einigen Regionen der Welt. Christkind ist anders als die andere Geschenk Lager Zahlen in Bezug auf Aussehen, sondern ist die Aufgabe zugewiesen das gleiche – Verteilung Geschenke unter den Kindern. Lassen Sie uns mehr über Christkind, das Geschenk-Lager Figur.

Das Christkind

Regionen
Christkind ist ein traditionelles Geschenk Lager Figur in Österreich, Kroatien, Teile von Deutschland, der Tschechischen Republik, Italien, Liechtenstein, Schweiz, Slowakei, Portugal, Ungarn, etc.

Geschichte
Das Konzept des Christkind wurde ursprünglich von der Reformator Martin Luther, der die Figur Nikolaus entmutigen und entschied sich für ein neues Konzept eingeführt. Nach ihm ersetzt viele Protestanten ihren Glauben in Saint Nicholas mit der für Christkind in 16. bis 17. Jahrhundert. Auch, änderten sie den Tag der Geschenke Austausch an Heiligabend vom 6. Dezember. Während das Konzept der Christkind wurde im katholischen Glauben im 19. Jahrhundert nahm, gewann Weihnachtsmann, ein eher säkularisierten Version des Heiligen Nikolaus, die Popularität in den protestantischen Regionen.

Aussehen
Das Auftreten von Christkind ist sehr verschieden von anderen Geschenk-Träger wie der Weihnachtsmann oder Nikolaus. Christkind als ähnlich den Säugling von Bethlehem dargestellt. Er gilt als einer Sprite-like Kind mit blonden Haaren und Engelsflügeln vertreten und nach den Absichten von Martin Luther, diese Zahl als die Inkarnation von Jesus als Kind betrachtet. Diese Zahl wird auch als Engel, präsentiert als Jesuskind bringt berücksichtigt. Diese Zahl kann auch der elsässischen geborene Mythos von einem Kind, das Geschenke bringt, um das Baby Jesus bezogen werden. Eltern erzählen Kindern, dass er nicht angezeigt wird, wenn sie ihn erkennen aus Neugier ausprobieren.

Was sie tut
Es wird angenommen, dass Christkind Geschenke für Kinder unter dem Weihnachtsbaum lässt. Es wird auch geglaubt, dass er klingelt, während das Haus nach dem Löschen das Geschenk, das Läuten von den Ältesten der Familie inszeniert, um die Kinder “Glaube lebendig. Allerdings sind die Kinder, die Geschenke zu finden, so glücklich, dass sie leicht glauben, dass es Christkind, die die Geschenke für sie übrig war.

Genau wie alle Gönner von Weihnachten, Christkind auch liebt, egal wie anders er von den anderen Kindern und belohnt gute Verhalten.

Weihnachten Mistel
Christmas Tree Tradition
Mr. Christmas
Weihnachten in Irland
Romantische Weihnachtsgeschenke
Mr. Bingle
Weihnachtsgeschenke für kleine Mädchen
Christmas Carols
Weihnachten in Indien
Christmas In African America
Das Geschenk der Weisen

Leave a Reply