Christmas In Südasien

Es besteht ein erheblicher christlichen Bevölkerung mit Wohnsitz in der Region Südasien. Die Gemeinde wartet und genießt das jährliche Festival mit großer Begeisterung und Elan. Die Feierlichkeiten tragen auch Ähnlichkeit mit der westlichen Art zu feiern den festlichen Anlass. Aufwändige Dekorationen, Weihnachtslieder und Schlemmen in ganz Süd-Asien gesehen und es ist auch üblich, Leute wie Santa Claus zu Weihnachten gekleidet, vor allem in Indien zu sehen, wie das Land hat einen Einfluss von europäischen Traditionen während der Kolonialzeit erlebt. Lesen Sie weiter, um mehr über Weihnachtsfeiern und Traditionen in Südasien kennen.

Weihnachtsfeiern in Südasien
Eine große Anzahl von Christen in den südasiatischen Ländern, darunter Indien, Pakistan und Bangladesch leben. Sie feiern das Fest mit viel Spaß und Begeisterung jedes Jahr.

Indien
In Indien, Christen für fast 2,3% der Bevölkerung. Indischen Christen, besonders die Katholiken legen immenser Bedeutung Mitternachtsmesse an Heiligabend. Der Service hat eine große religiöse Bedeutung für sie. Christlichen Familien besuchen die lokalen Kirchen in der Nacht vom 24. Dezember, die Mitternachtsmesse teilnehmen. Die Kirchen sind mit Poinsettia Blumen und Kerzen auf diesem festlichen Anlass geschmückt. Nachdem die Masse ist vorbei, genießen Feiernden ein rauschendes Fest, bestehend aus unterschiedlichsten weihnachtliche Köstlichkeiten. Geschenke sind auch unter Feiernden ausgetauscht. Als multi-sprachliche und multikulturellen Nation, ‘Merry Christmas’ in Indien ist in vielen Muttersprachen wollte.

Pakistan
In dem südasiatischen Land Pakistan feiert die kleine Population von Christen das Fest mit großer Begeisterung. Eine große Prozession findet in Lahore. Die Prozession beginnt von St. Anthony-Kirche und endet an der Kathedrale. Die Leistungen Stunden dauern, bis die Kathedrale erreichen. Spirituelle Seminare werden vor und während der Adventszeit statt. Diese Seminare sollen den Menschen bei der Vorbereitung auf “Bara Din ‘(dh die” Big Day “) zu helfen. Weihnachtslieder werden in überwiegend christlichen Gebieten während der letzten Woche im Advent gesungen. Singers gehen von Tür-zu-Tür und die Familien geben ihnen etwas zurück. In der Regel wird das Geld aus diesen Liedern gesammelt an Wohltätigkeitsorganisationen gespendet.

Bangladesch
In Bangladesch, einem weiteren prominenten südasiatische Land wird Weihnachten als “Bara Din ‘(Bangladesh war früher ein Teil von Pakistan) identifiziert. Das Land hat seine eigene Art und Weise zu feiern das Fest. Die St.-Marien-Kirche in der Landeshauptstadt, Dhaka, beherbergt religiöse Zusammenkunft, die für Tag weiter. Andere Kirchen laden die Gemeinde, um sie in die Dekoration Weihnachtsbaum und singen Weihnachtslieder beitreten. Einige Kirchen organisieren ein Fest nach dem Gottesdienst. Das Festival wird weitgehend mit Geben und Empfangen der Liebe Gottes verbunden. Die meisten Familien verbringen den Heiligabend zusammen, auch als Weihnachts-Songs im Hintergrund gespielt werden. Das Festival ist in der Regel ein anstrengender Tag für die gesamte christliche Gemeinde in Bangladesch

Legend Of Christmas Stocking
Christmas Poems For Kids
Christmas Fudge
Weihnachtsgeschenke für Frauen
Weihnachten in Irland
Weihnachten in der Schweiz
Personalisierte Weihnachtsdekoration
Weihnachten Rezeption Aktivitäten
Weihnachtsgeschenke für Eltern
Weihnachten in Deutschland
Kurze Weihnachtsgedichte

Leave a Reply