Christmas In Ukraine

Weihnachten in der Ukraine ist nach dem Julianischen Kalender bestimmt, beginnend ab dem 6. Januar, am Heiligabend, und sich bis zum 19. Januar, wenn es mit ‘Jordan oder Epiphany’ endet. Weihnachten fällt am 25. Dezember, in Übereinstimmung mit der zivil-oder päpstlichen Kalender oder am 7. Januar, das ist traditionell der orthodoxen oder orientalischen Ritus (Julianischen Kalender) Kirche heiliger Tag. Die Weihnachtszeit beginnt mit dem Advent. Viele Gläubige in der Ukraine schnell (teilweise) für vier Wochen, um sich für die Heiligen Weihnachtstag vorzubereiten. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren über den ukrainischen christlichen Feste und Traditionen.

Weihnachtsfeiern in der Ukraine
Das heilige Abendmahl, wie Sviata Vechera bekannt ist, ist der wichtigste Teil des Heiligabend in der Ukraine. Bestickten Tischdecken, mit ein wenig Heu, werden am Tisch ausgebreitet. Dies wird getan, um die Krippe von Bethlehem, wo Christus geboren wurde symbolisieren. Das Abendessen beginnt, wenn die Kinder das Erscheinen der ersten Sterne am Abendhimmel zu verkünden. In den landwirtschaftlichen Gemeinschaften des Landes, bringt das Oberhaupt der Familie eine Garbe von Weizen, die als “Didukh” (Bedeutung Großvaters Geist) ist. Didkuh steht symbolisch für den Vorfahren des Haushalts und betont die Bedeutung der alten und reichen Weizen der Ukraine, auf denen die Eingeborenen schon seit Jahrhunderten geführt.

Die Stadtbewohner der Ukraine schmücken ihre Tisch mit ein paar Stiele der goldene Weizen in einer Vase, nur als “didkuh ‘. Sviata Vechera in der Ukraine beginnt mit einem Gebet. Die traditionelle Weihnachtsgruß “Khristos rodyvsya!” oder “Khristos razhdayetsya” (bedeutet Christus ist geboren!), wird durch den Kopf der Familie rezitiert. Die anderen Mitglieder der Familie antwortete ihm mit den Worten “Slavite Yoho!” (Lassen Sie uns ihn verherrlichen!). Die ganze Familie singt ukrainische Weihnachtslieder oder Kolyadky nach dem Abendessen. In einigen ukrainischen Gemeinden wird die alte Tradition des caroling noch fortgesetzt. Youngsters oder Mitglieder der Kirche von Tür zu Tür gehen und sammeln Spenden von Feiernden. “Boh predvichny ‘ist die beliebteste ukrainischen carol. Alte heidnische Lieder in christlichen Weihnachtsliedern umgewandelt werden auch gesungen.

Am Heiligabend, beginnen Gottesdienste vor Mitternacht und weiter bis zum nächsten Morgen. Väterchen Frost verwendet, um Geschenke zu ukrainische Kinder am 19. Dezember in der Vergangenheit zu bringen. Allerdings hat das Datum nun dem Weihnachtstag verändert wurde. Väterchen Frost reitet auf einem Schlitten, der von Rentieren getragen wird. Snowflake Mädchen, die einen silbernen blauen Kostüm, die mit weißem Fell und einer Krone aus Schnee, Assists Väterchen Frost auf seiner Reise getrimmt wird Dons. Die traditionelle Weihnachtsbräuche in der Ukraine verwendet werden bunt und voller Geselligkeit. Allerdings sind die heutigen Feierlichkeiten mehr auf dem “Heiligen Abendmahl” und die Gottesdienste der Kirche konzentriert.

Weihnachten Büro Dekorationen
Weihnachten Farben
Gefährten des Heiligen Nikolaus
Weihnachten Freunden Poems
Christmas Vacation
Making Christmas Wreath
Weihnachten in Grönland
Olentzero
Renaissance Weihnachten
Christmas In Holland
Christmas Quotes

Leave a Reply