Christmas Tree Geschichte

Es gibt keine konkreten Hinweise auf die Geschichte des Weihnachtsbaumes und jeder scheint zu sein, eine Version seines eigenen. Es wird normalerweise angenommen, dass der Ursprung des Weihnachtsbaumes aus der heidnischen Tradition begonnen. Gemäß den historischen Aufzeichnungen, als die Heiden immergrüne Bäume als Gottheiten, da sie ganze Jahr über grün geblieben, auch während der Zeit, wenn andere Pflanzen verdorrten und starben. Die immergrünen Bäume wurden als Symbol der ewigen Hoffnung und wurden zuerst von skandinavischen Heiden dekoriert. Sie glaubten, dass bringt den Baum drinnen im Winter und dekorieren es warm halten sowie eine beruhigende Umgebung für Feen. Hier sind einige weitere Informationen über die Geschichte und Herkunft der Weihnachtsbaum.

History & Origin Of Christmas Tree
Einige Leute sagen, dass Weihnachtsbaum erste wurde von den Sachsen, die eine heidnische Stamm waren beleuchtet. Sie schmückten den Weihnachtsbaum mit Kerzen zu beleuchten und zu verschönern sie. Am Anfang des 16. Jahrhunderts, geschmückt König Martin Luther einen kleinen Weihnachtsbaum mit Kerzen, wie das Wissen um seine Kinder zu vermitteln, über Sterne leuchten in der Dunkelheit der Nacht. Etwa zur gleichen Zeit brachte religiösen Christen geschmückten Bäumen, um ihre Häuser. Im antiken Rom wurden Häuser mit grünen Pflanzen dekoriert. Während ihres New Year, würden sie Evergreen Äste mit Freunden austauschen, wie es usher Glück glaubte. In den frühen 1600er Jahren wurden Papier Rosen, Waffeln, Süßigkeiten, Äpfel und Zucker verwendet werden, um Tannen schmücken.

Wie pro die Geschichte von einem Autor geschrieben wurde, wird Deutschland mit der Entstehung und Verbreitung des traditionellen Weihnachtsbaum akkreditiert. Viele Leute behaupten, dass die Deutschen schuf den Weihnachtsbaum durch die Kombination von Paradise Baum und die Weihnachts-Licht, das von einer kleinen Pyramide Rahmen mit einer Kerze auf der Spitze bestand. Der Brauch, Beleuchtung und Dekoration des Weihnachtsbaumes von diesem Weg wurde auf Finnland, Norwegen, Schweden und vielen anderen europäischen Ländern geführt. Während Mitte des 19. Jahrhunderts begann der Trend bringt den Weihnachtsbaum nach Hause, als Prinz Albert brachte ein im Windsor Palace. Viele Leute behaupten, dass Weihnachtsbaum nach Amerika kam in Pennsylvania, während der Mitte des 19. Jahrhunderts.

Eine lokale Gemeinde die Einrichtung eines wunderschön geschmückten Weihnachtsbaum, um Spenden zu sammeln. Es dauerte nicht an Popularität gewinnen in einer gehen und brauchte einige Zeit, um von Menschen akzeptiert werden, da es ein heidnisches Symbol war. Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts gewann jedoch der Trend der Einrichtung einen Weihnachtsbaum viel Popularität und modische Verzierungen wurden aus Deutschland importiert. In Europa waren die Bäume kleiner in der Höhe (3 – 4 feet) im Gegensatz zu denen in den USA, die manchmal berührte die Decke des Hauses im Vergleich! Mit der Erfindung der Elektrizität und kleinen Glühbirnen, wurden die Bäume mit elektrischer Beleuchtung und Gegenstände wie Süßigkeiten, Nüsse, Beeren, etc. dekoriert

Schneemann
Lighted Christmas Wreath
Baby Jesus Theft
Weihnachtskranz Dekoration
Christmas Books
Weihnachtsgeschenke für Frauen
Weihnachten Tiere
Weihnachtsgrüße
Christmas Books For Kids
Weihnachten im Irak
Weihnachten in Tschechien

Leave a Reply