Ebenezer Scrooge

Gewählt als der beliebteste aller Charles Dickens ‘Charaktere, ist Ebenezer Scrooge die Hauptfigur in seinem Roman “A Christmas Carol”, 1843 veröffentlicht. Ebenezer Scrooge wird als Mittelwert, unfreundlich und geizig Person, die eine Veränderung des Herzens, nachdem er von den Geistern der vergangenen Weihnacht, Christmas Present und Weihnachten schon zu kommen besucht erfährt dargestellt. Im Jahr 1841 sah Charles Dickens einen Grabstein während seiner abendlichen Spaziergang in der Canongate Kirkyard in Edinburgh. Der Grundstein war für einen Weinhändler, Ebenezer Lennox Scroggie. Aufgrund der schlechten Beleuchtung, missverstanden Dickens die Nachricht auf dem Grabstein als “gemeine Mann” anstelle von “einer Mahlzeit Mann”. Dieser Vorfall inspirierte ihn, diese Geschichte zu schreiben. Das Leben und die Geschichte von Scrooge hat zu modernen Versionen angepasst worden, um die Konzepte in Banking und Finance zu erklären. Der Charakter aus dem Buch hat, um Filme angepasst worden; sowohl animierte und Spielfilme. Hier ist ein Blick auf seine Geschichte.

Miser Scrooge
Die Geschichte von Ebenezer Scrooge beginnt in London, wo er sein Leben in Reichtum anzuhäufen frönen, auch auf Kosten der Wahl Geld über die Frau, die er liebt, entscheidet. In eigenen Worten Dickens hat Scrooge in ein Quetschen, Abreißen, Greifen, Kratzen, umklammert, habgierig alte Sünder, alle Gefühle und Werte der Familie verloren hat gedreht. Er hat einen Angestellten Bob Cratchit, die regelmäßig misshandelt und einen Neffen, Fred Scrooge, der auch von dem alten Mann wird zurückgewiesen.

Auf der einen Heiligabend, wird Scrooge von dem Geist seines toten Geschäftspartners Jacob Marley besucht. Er sagt, dass Scrooge wird auch ein Ende haben wie er, wenn er sich nicht ändert seinen Wegen. Marleys Geist dann informiert, dass drei Geister der Weihnacht wird ihn zu besuchen, die Nacht. Der erste Geist, ‘The Ghost of Christmas Past “erscheint und zeigt ihm Szenen aus seinem früheren Leben. Diese Szenen beginnen mit ihm ein glücklicher Mensch, sondern gehen Sie zu schildern, wie unsozial, Geld besessen und deprimierend Workaholic er über die Jahre geworden ist. Die Szenen beginnen aus seiner Kindheit und erweitern, um seine verlassene Verlobte, Belle.

Der zweite Geist, ‘The Ghost of Christmas Present’, besucht, um ihm die glücklich und zufrieden Leben seines Neffen Fred und sein Schreiber Bob. Er eignet sich besonders für Mitleid, als er Bobs behinderten Sohn, Tiny Tim, die unheilbar krank ist und nicht wegen der großen Kosten für die Behandlung erforderlich behandelt werden sieht. Scrooge erkennt dann seine Rücksichtslosigkeit und die Tatsache, dass er zahlt zu wenig um seine Angestellten. Er wird weiter verschoben, wenn trotz allem der Schreiber die Familie erinnert sich noch an ihn in ihre Gebete und wünscht das Beste für ihn.

Gegen Ende der Nacht kommt die letzte Gespenst, “The Ghost of Christmas noch kommen”, der ihm zeigt, wie es am Ende für ihn, wenn er auf diese Weise lebt. Er sieht, dass sein Tod von allen um ihn herum freuten sich, und er ist in einem chaotischen Friedhof mit einem billigen Grabstein begraben. Brachte bis zur Realisierung von den Visionen, bittet Scrooge den Geist für eine weitere Chance, um sein Leben sinnvoll. Er wacht am Weihnachtsmorgen als anderer Mensch mit einem freundlich, großzügig und wohlwollend Herz.

Diese Geschichte erklärt, das Leben eines skrupellosen Mannes und wie er wechselt zu einer besseren Person auf die Verwirklichung der Egoismus und die Unrichtigkeit seiner Wege des Lebens.

Christmas Crackers
Christmas Star Decoration Ideas
Christmas Toys for Boys
Urlaub Blumensträuße
Weihnachten Hochzeit Musik
White Christmas
Christmas Fruit Bars
Christmas In Belgien
Weihnachten in Tschechien
Weihnachten in Dänemark
Christmas Toys For Kids

Leave a Reply