Gefährten des Heiligen Nikolaus

Haben Sie jemals die Gefährten des Heiligen Nikolaus in verschiedenen Ländern verglichen? Sein Gefolge zeigt, wie eng gestrickt weltweiten Weihnachtsbräuche sind. Die Gruppe, die Sankt Nikolaus begleitet erscheint als eine Kombination aus beidem Gut und Böse aber die Zeichen, die St. Nikolaus während seiner Reise zu begleiten, um die Geschenke zu liefern, variieren von Ort zu Ort. Obwohl der Heilige selbst als wohlwollender Gönner der gut repräsentiert ist, wird er oft von einigen bösen Figuren begleitet. Durch diese, während die meisten Kinder in der Ankunft der Gruppe freuen und gespannt auf ihre Geschenke warten, fürchten die unartigen diejenigen die härtere Begleiter des Heiligen Nikolaus. Die Eltern oft Angst, ihre Kinder durch diese nicht-so-gute Charaktere, um sie gehorsam und diszipliniert. Daher balancieren diese Zeichen das Konzept eines großzügigen Weihnachtsgeschenk bringer mit strengen Zuchtmeister. Erfahren Sie mehr über diesen Aspekt des Heiligen Nikolaus die Gruppe im folgenden Abschnitt.

Gefährten des Heiligen Nikolaus

Weißes Pferd
Das weiße Pferd, oft als Schimmel, Amerigo, wird von Sinterklaas, der Niederlande gefahren, während der Weihnachtszeit. Sinterklaas geht um das Land, besucht Schulen und Heimen. Auch in einigen Teilen von Belgien, Polen und Deutschland, wird das weiße Pferd mit St. Nicholas gesehen.

Esel
Sankt Nikolaus in Frankreich, besucht Belgien, Luxemburg und der Schweiz, die Kinder, mit Körben voller Leckereien und Spielzeug, auf einem Esel.

Engel
Engel gelten als die Archivare des Heiligen Nikolaus zu sein. Sie reisen mit dem Heiligen in Belgien, Polen, Deutschland, der Ukraine und Österreich. Sie tragen mit ihnen ein großes Buch zu Saint in Geschenke an Kinder zu unterstützen. Laut tschechischen und slowakischen Tradition, schützen die Engel Kinder aus den üblen Wirkungen des Teufels.

Krampus
Krampus ist eine beängstigende Zahl begleiten Sankt Nikolaus in Österreich, Süd-Deutschland und einigen osteuropäischen Regionen. Gekleidet in Fell und furchterregenden mit einer Reihe von Hörnern und einem langen Zunge, ist er oft in Ketten gebunden zu schildern, dass er unter Heiligen Kontrolle ist. Er verursacht keine Schäden an Personen, sondern Kinder zu finden sein Aussehen erschreckend und verstecken sich vor ihm.

– Teufel !
Der Teufel ist in der Regel angekettet und begleitet von einem Engel, um die Kinder vor ihm schützen. Gemäß den tschechischen und slowakischen Traditionen, hat diese zottigen Fell Teufel mit einem langen roten Zunge, Hörnern und Schwanz, ein Mitarbeiter und macht Strafandrohungen.

Ruprecht
Ruprecht gilt als die beliebteste Begleiter in Deutschland sein. Als ein Diener sowie einem Helfer, sein Gesicht in der Regel mit Ruß bedeckt, wie er untergeht, den Schornstein verteilen Geschenke. Für die Kinder, die gut gewesen das ganze Jahr über, trägt er einen Sack mit Leckereien, während eine starke Rute für die unartigen Kinder.

Zwarte Piet
Der Charakter der Zwarte Piet, im Volksmund als “Schwarzer Peter”, in den Niederlanden entstanden ist und er begleitet Sankt Nikolaus, ihm zu helfen. Er reist über die Dächer in die Häuser mit Sinterklaas um eine Kontrolle über das Verhalten von Kindern halten.

Schmutzli
Gilt als Nikolaus-Begleiter in der Schweiz Schmutzli, in braun gekleidet, ist in der Regel die Mittel, mit denen die Eltern drohen, ihre Kinder für ihr Fehlverhalten. Er trägt einen Sack und einen Schalter, und es wird gesagt, dass er unartige Kinder schlägt mit dem Schalter und legt sie in den Sack, um sie in den Wald zu essen. Allerdings hat er nie benutzt den Schalter und den Sack und nur erschreckt Kinder mit ihnen.

Das nächste Mal, erkennen die Gefährten richtig, wenn sie mit Saint Nicholas dieses Weihnachten kommen!

White Christmas
Claus Cranberry Punsch
Alte Weihnachtsfeiern
Christmas Tree Geschichte
Weihnachten Cruise
Weihnachten Floats
Weihnachten Advent
Christmas In Südamerika
The Legend Of Stork
Joulupukki
Weihnachten in Spanien

Leave a Reply