Ghost Of Christmas Present

The Ghost of Christmas Present ist ein wichtiger Charakter in ‘A Christmas Carol’, einem der beliebtesten Weihnachts-Novellen, die von der produktivsten englische Schriftsteller Charles Dickens geschrieben. Der Geist gleicht Father Christmas, einer der Geister aus der lokalen Folklore bis zu einem gewissen Grad. Nach dem Besuch von Jacob Marley und der Geist der vergangenen Weihnacht, war Ghost of Christmas Present die zweite der drei Geister, die Geizigen Ebenezer Scrooge heimgesucht so ihn in Versuchung zu seinem geizigen Weise verändern. Der Geist zeigt Scrooge die heutige jovialities und Feiern rund um das Weihnachtsfest. Der Geist als blithe Geist und seine Ho, ho, ho Lachen dargestellt ist, ist typisch für Santa Claus. Am Ende der Reise, mahnt der Geist Scrooge und warnt ihn vor Want und Ignoranz. Er verschwindet dann verlassen Scrooge, um über seine Erfahrungen zu denken. Lesen Sie weiter und begeben sich auf die Reise, die Scrooge mit diesem Geist.

Weihnachten Geist

Aussehen
Wie in Dickens Novelle beschrieben, ‘A Christmas Carol’, der Geist der gegenwärtigen Weihnacht erscheint Scrooge als Jolly Giant mit dunkelbraunen Locken. Der Geist wird beschrieben, das Tragen von Pelz gesäumten grünen Gewand und Stechpalmen-Kranz-Set, mit glänzenden Eiszapfen sitzt auf seinem Kopf, und trägt auch eine große Fackel. Er behauptet, dass er mehr als achtzehn hundert Brüder hatte. Er besitzt auch die Fähigkeit, seine Größe zu verändern, um in jeden Raum passt. Eine Scheide, die sich um seine Taille baumelt trägt kein Schwert und eine Darstellung des Friedens auf der Erde und den Menschen ein Wohlgefallen.

Rolle in ‘A Christmas Carol’
The Ghost of Christmas Present auf eine Reise Scrooge zu Angelegenheiten zeigen, wie sie in der heutigen Zeit sind und bekannt macht ihn mit der Freude und Festlichkeiten von Weihnachten. Er zeigt ihm ein geselliger Markt, wo die Menschen sehen die Einkäufe für Weihnachten Abendessen. Er nimmt auch Scrooge zu dem Haus von Bob Cratchit, Scrooge Armen Schreiber, der mit Weihnachtsessen Gänsebraten wird, mit seiner mittellosen Familie, mit dem wenigen Geld, dass Scrooge ihn zahlt.

Dann zeigt der Geist Scrooge die Weihnachtsfeier, auf die er von seinem Neffen Fred eingeladen wurde. Der Geist zeigt Scrooge, wie Fred und seine Freunde spielen Gesellschaftsspiele nach ihrer Weihnachtsessen und sind vollständig in die Feste und Feiern vertieft.

Schließlich warnt der Geist Scrooge gegen Want und Ignoranz. Er warnt auch ihm eine gefährliche Leben, das er haben führen würde, wenn er sich nicht ändert seinen Wegen. Sobald die Sitzung beendet ist, wird Ghost of Christmas Present verwandelt sich in ein Skelett, das bald zu einem Haufen Asche. Dann, als die Turmuhr schlägt 12, zahlt die nächste Gespenst zu besuchen Scrooge.

Portrayal In Films
A Christmas Carol ist eine der beliebtesten Weihnachts-Novellen und seine Charaktere, einschließlich der Ghost of Christmas Present, haben mehrere Auftritte in TV-Serien, Filme und Dramen seit seiner Veröffentlichung gemacht. Die 1988 Filmkomödie Scrooged zeigt die Ghost of Christmas Present wie ein Märchen. In der 1999-Film mit Patrick Stewart, der Geist der gegenwärtigen Weihnacht war ganz ähnlich den Darstellungen in der Dickens-Version.

Lesen Sie die obigen Zeilen und lernen, wie der Geist der gegenwärtigen Weihnacht lockt Scrooge zu ändern und ein großzügiger und lustige Seele.

Heat Miser
Christmas Crackers
Weihnachten in Polen
Christmas Shopping für Frauen
Christmas Shopping für Dad
Christmas Gift Exchange-
Christmas Stocking Stuffers
Weihnachten Home Decorations
Christmas Feast
Weihnachtsfeiern
Weihnachten in Österreich

Leave a Reply