Mikulas

Wie die meisten Nationen, hat Ungarn seine eigene Santa Claus die traditionelle Runden macht im ganzen Land in einem Pferdeschlitten. Er soll von zwei Helfern, ein guter Engel, die Geschenke verteilt, um gute Kinder und Krampus, ein böser Kobold, schlecht und böse Kinder bestraft, begleitet werden. Er ist sehr ähnlich dem Western Santa, außer dass er die rote Robe eines Bischofs, ein roter Mitra auf dem Kopf trägt und trägt einen Stab in der Hand, anstelle eines normalen Santa Claus Kostüm. Am 5. Dezember abends, hängen Kinder Stiefel auf dem Fenster, wie ein Strumpf hing Kamin an Heiligabend und abwarten, was stellt sie bekam von Mikulas. Oft Mikulas verlässt das Boot gefüllt mit Leckereien wie Mandarinen, Süßigkeiten, Walnüsse, Datteln, Äpfel, Schokolade Mikulas Figuren etc. Lesen Sie den folgenden Abschnitt über Mikulas und Mikulas-Tag oder St. Nicholas Day kennen.

Geschichte
Es ist ursprünglich ein Teil der christlichen Religion, sondern das genaue Datum, wenn Mikulas-Tag Tradition begann in Ungarn ist nicht bekannt. Allerdings zeigen schriftlichen Unterlagen, dass die Saint Nicholas Day Celebration Datum Weg zurück zu dem 18. Jahrhundert geht. In Ungarn kommen Mikulas nur auf Mikulas-Tag, während auf Weihnachten, Jezuska ist das Christkind die tatsächliche Schenkenden. Einklang mit gifting Tradition, bekommen die guten Kinder alle Goodies wie kleine Spielzeuge und Bücher, während die schlecht oder die unartigen Kinder bekommen das Boot mit einem Teufel-Figur angebracht, die eigentlich von einem Krampus ist herauszufinden. Da kein Kind ganz schlecht oder ganz gut ist, enden die meisten Kinder bis bekommen sowohl die Teufel-Figur und die Behandlung. In Ungarn, auf dieser eve sieht man drei Figuren zu Fuß durch die Straßen repräsentieren Mikulas Nap, Szent Mikulas und krampusz Stoppen Kinder und fragen, ob sie gut oder böse im vergangenen Jahr waren. Die meisten Kinder ja sagen und versuchen nach Santa durch das Rezitieren ein kurzes Gedicht dann werden sie mit Süßigkeiten Süßigkeiten oder Schokolade belohnt beeindrucken.

Feier
Nach Angaben der Ungarische Zoll, wird angenommen, dass St. Mikulas, bei jeder 6. Dezember, klopft an jedem Fenster und fragt Kindern, ob sie gut oder schlecht vergangenen Jahr, und belohnt sie nach ihrem Verhalten. Die guten Kinder bekommen Geschenke und die schlechten sind virgacs (Birke Stöcke) gegeben. Aber jetzt, am 6. Dezember um Mikulas Parteien, gerne Kinder singen Mikulas Songs. Normalerweise ruft ein Mikulas Figur in der Partei jedes Kind und liest aus dem Griechischen Book. Die Kinder werden als im vergangenen Jahr gute gelobt und auch der nicht-so-guten Instanzen des gleichen Jahres erinnert.

Die Mikulas Tag Tradition basiert auf der Geschichte eines Bischofs mit Wurzeln in Kleinasien, die im 4. Jahrhundert lebte. Mikulas soll durchgeführt viele Wunder und hat die Herzen vieler Menschen, vor allem Kinder.

Christmas Stocking Stuffers Ideen
Weihnachten Grinch
Weihnachten Geschenke für Dad
Christmas Candle Crafts
Schneemann
Christmas Star Decoration Ideas
Weihnachten in Tschechien
Weihnachten in Skandinavien
The Christmas Goat
Gefährten des Heiligen Nikolaus
Weihnachten in der Schweiz

Leave a Reply