The Legend Of Stork

Störche haben als Symbol für Glück und Wohlstand seit jeher betrachtet. Im Laufe der Zeit haben sich verschiedene Legenden propagiert Verherrlichung der Bedeutung dieser weiß, langbeinige Vögel. Dieser Vogel hat in der Legende von der Geburt Christi bezeichnet und ist für die außergewöhnliche Mitgefühl es in Richtung Jesuskind zeigte verehrt. Nach der Legende, erlitt der Storch immense Schmerzen in einem Versuch, das Jesuskind mit maximalem Komfort bieten. Es wird angenommen, dass, wenn das Baby Jesus Geburt fand im Stall, mit scheinbar nichts zu komfortablen Betten bieten, der Storch herausziehen seiner Feder und sofern ein bequemes Bett für das Baby. Es gab noch andere animas sowie im Stall, aber alle von ihnen schaute Christus in Erstaunen, während der Storch tat, was er konnte, um das Jesuskind zu helfen. Kein Wunder, dass dieses ungewöhnliche Gefühl der Opfer ihnen ein Symbol für Glück und Wohlstand seit der Antike gemacht. Und dieser Sinn des Opfers macht diese Legende Erwähnenswert an diesem heiligen Anlass. Lassen Sie uns einen genaueren Blick auf die Legende.

The Story Of Stork
Jungfrau Maria und Joseph geliefert, den Sohn Gottes im Stall von Bethlehem. Nach Abgabe der Babys, lag Mutter Maria in einem Stall, umgeben von vielen Vögeln und Tieren, die sich versammelt, um das Neugeborene zu begrüßen hatte. Es gab wilde Tiere unter ihnen, wollte nur einen Blick auf das Baby haben, während die anderen Tiere kniete demütig vor dem Kind. Es war ein Storch auch unter ihnen. Der Storch war tief bewegt, wenn sie die Babys liegen auf einem unbequemen Betten aus Stroh sah. Während alle Tiere sah nur auf den Storch hielt sich Gedanken über das Baby Komfort. Als er konnte keine weiche Ding in den Stall zu komfortablen Betten, um das Jesuskind zu bieten, zog er alle seine Federn aus, und trotz der immensen Schmerzen, legte sie als Einstreu für Jesuskind. Für den Storch, war der Schmerz seines Körpers nicht so intensiv wie der Schmerz des Sehens der Neugeborenen liegen auf Stroh. Jesuskind lächelte der Storch mit überwältigender Dankbarkeit und auch segnete den Storch mit unsterblichen Ruhm. Auch heute noch sind diese Vögel für diese aufmerksame Geste erinnert und werden als ein Symbol der Geburten als sie sind daher unverzichtbar für Baby-Duschen. Es ist ein glückliches Omen betrachtet, wenn man einen Storch fliegen sehen, über das Dach eines Hauses, wie die Störche sind jetzt als die Schirmherren der “Babys” bezeichnet.

Es ist eine moralische mit jedem Legende verbunden. Die Moral von dieser Legende ist, dass selbstlose Dienst würde immer anerkannt und belohnt zu gegebener Zeit.

Krampus
Mr. Bingle
Weihnachtsgeschenke für Jugendliche
White Christmas
Weihnachten in Polen
Weihnachten im Irak
Weihnachten Clipart
Homemade Weihnachtsdekoration
Julemanden
Weihnachten Spielzeug für Kleinkinder
Befana

Leave a Reply