Victorian Christmas Decoration

Erstellen eines viktorianischen Thema Weihnachten wäre eine gute Idee sein, wie dieses Fest nahm seinen Strom-Tag-Format in diesen Tagen. Viktorianer belebt alte Traditionen des Weihnachtsfestes, wie caroling und führte auch neue Konzepte wie Weihnachtskarten und Grüße. Es waren die Viktorianer, die Kirche ging, Schenken und Liebe in dieser Saison befördert, wodurch Folk Figuren von Weihnachtsmann und Santa Claus, um Urlaub Großzügigkeit symbolisieren. Weihnachten war ein Familienfest für sie, Kinder der größte Teil davon. Weihnachtsschmuck und Bäume wurden gemacht, um Kinder zu unterhalten und die Idee der Austausch von Geschenken kam auch aus dem gleichen Grund. Lichter, Girlanden, Knistern Tannenzapfen – Victorian Weihnachtsdekoration sind alle über Eleganz und Klasse. Geschnürt mit goldenen Antiquitäten, nehmen wie Weihnachten Themen, die Sie näher an der Natur. Erstellen eines viktorianischen Thema Weihnachten ist nicht eine schwierige Aufgabe, wenn Sie ein Gefühl der Wertschätzung gegenüber der Natur haben. Lesen Sie mehr über den viktorianischen Christmas decor und feiern dieses Weihnachten im klassischen Stil!

Victorian Christmas Tree
Old-Tag viktorianischen Weihnachtsbäume sind bekannt für ihre aufwendigen Dekorationen, die Lebkuchen Männer, Marzipan Süßigkeiten, Kekse, Obst, Bonbons, Zinnsoldaten, Pfeifen, Papier-Fans, Wind-up Spielzeug, getrocknete Früchte, Tannenzapfen, Nüsse, Beeren und beinhalten beachten Schmuckstücke aller Arten. Der Favorit Dekor Viktorianer sind die Papier Füllhörner mit Süßigkeiten, Nüssen und anderen Leckereien gefüllt. Einige hausgemachte wie winzige handgenähte Puppen, Kinder Handschuhe, frisch gebackene Zucker Cookies etc waren ebenfalls wichtige viktorianischen Dekorationen. Und last, but not least, müssen in einem viktorianischen Baum auch ein Weihnachten Puppe oder Engel an der Spitze. Viktorianischen Ära gelegt viel Wert auf Familie Weihnachtsfeiern damit gemeinsame Dekorationen ebenfalls enthalten einfach kids Handwerk wie Girlanden aus Cranberries, Popcorn oder Papier Blumen. Gegen den späteren Teil des Jahrhunderts, nahm neue Dekore wie Glas Eiszapfen, mundgeblasenen Glaskugeln (kugels) und Silber und Gold Karton Ornamente wie Vögel geformt, Blumen, Mond, Schiffe, Schmetterlinge, Fische, Tiere, etc. über den Ort von Süßigkeiten und anderen Dekoren.

Victorian Christmas Home Decor
Victorian Wohnkultur ist von sattem Grün und natürliche Ornamente wie Blumen, Tannenzapfen, Beeren etc. Viele nicht-so-reichen Viktorianer waren sehr begeistert über die Dekoration zu Hause und feiern Weihnachten und fand seine Inspiration aus der Natur, so begann die Verwendung von frischen, gekennzeichnet sattem Grün, Beeren, Kiefer Hühneraugen, etc. Dekoren. Weihnachtsmistel war auch ein solches Ornament aus der Natur übernommen. Weihnachten Kränze können an Türen und hinter Fensterscheiben gefunden werden.

Victorian Dekoration Tipps

Weihnachtsschmuck Theme
Weihnachten in Spanien
Alte Weihnachtsfeiern
Weihnachten Farben
Christmas Tree Ornaments
Weihnachten in Mexiko
Weihnachten Advent
Weihnachten in Norwegen
Weihnachten Hochzeit Transportation
Secret Santa Party Games
Weihnachten in Polen

Leave a Reply