Weihnachtstraditionen

Frohe Weihnachten! ruft ein Gefühl von Wärme und Glück, das die Welt umfasst in einem Thread von Liebe und Einheit, wie der Herr Christus, der Geburt an diesem Tag nahm gepredigt. Es gibt viele Traditionen, die sich im Zusammenhang mit diesem Festival im Laufe der Zeit wie Weihnachten Baum, Midnight Mass und Geschenke, die ihre eigene Bedeutung und Rolle in der Weihnachtsfeier zu spielen haben. Eine Ansammlung von den Praktiken von mindestens einem halben Dutzend Kulturen im Laufe der Jahrhunderte haben alle Weihnachtsbräuche ihrer eigenen Gefühle und Bedeutungen und stehen symbolisch für Lebendigkeit und Harmonie der Saison. Entdecken Sie hier die verschiedenen lebenswichtigen Traditionen des Weihnachtsfestes.

Beliebte Weihnachtstraditionen

Tannenbaum
Ein verziert und beleuchtet Weihnachtsbaum hat seinen eigenen Reiz während der Weihnachtszeit wie jeder hält verirrt um ihn herum, wenn es nur um einen Blick des kleinen Schatz von Geschenken an seiner Basis angesammelt bekommen. Es symbolisiert Wärme, Liebe und Glück der festlichen Jahreszeit. Die Weihnachtsgeschenke sind auf der Basis der Weihnachtsbaum gelegt. Die Weihnachtsstimmung nicht auch ohne ein leuchtendes wunderschön geschmückten Weihnachtsbaum mit Tuning Lampen, Kerzen und Weihnachtssterne vorstellen.

Poinsettia
Ein viel geliebten sternförmige Blüte der Vereinigten Staaten, hat Poinsettia eine leuchtend rote Farbe. Auch als “Blume des Holy Night ‘oder’ Flame Leaf ‘bezeichnet wird, ist der botanische Name der Pflanze Euphorbia Pulcherrima. Es erhielt den Namen “Poinsettia” von deutschen Botaniker, Wilenow, die “sehr schön” bedeutet. Es ist die Blume auf der anlässlich des Weihnachtsfestes verwendet.

Geschenke
Weihnachten lehrt uns, über unsere Lieben, unsere Freunde und Verwandten, unsere Feinde und Feinde, Fremde, Armen und Unterdrückten gleichermaßen kümmern. Es bindet uns in einem Geist der Hoffnung, der Liebe und des Glaubens. Geben und Empfangen Geschenke ist nicht um Geld, sondern um den Gedanken, dass Sie gab an, um das Geschenk zu wählen. Obwohl das Ritual geworden hat so viel kommerzialisiert, dass das Gefühl der Liebe und Sorgfalt in der Glam und Glitzer ist verloren gegangen. Doch noch der Austausch von Geschenken hält die Geister der Weihnacht hoch in die Luft.

Candy Cane: Früher wurden Zuckerstangen wie ein Hirtenstab als Symbol für Jesus Christus als den guten Hirten geprägt. Ein Süßwarenhersteller führte die Christmas Candy Cane im 17. Jahrhundert von Indiana. Er nutzte die reine weiße Farbe ursprünglich Reinheit und Jungfräulichkeit der Mutter Maria, und die sündlose Natur von Jesus Christus und sein vollkommenes Leben symbolisieren. Später im frühen 20. Jahrhundert wurden die drei kleinen roten Streifen und einem großen roten Streifen eingeführt, um die Streifen der Geißelung Jesu und des Blutvergießens von Christus am Kreuz darstellen.

Midnight Mass
Am Heiligabend Mitternachtsmesse und Tag Leistungen sind in den Kirchen statt, um die Botschaft senden und Predigten von Liebe und Erlösung der Gläubigen als Menschen zu beten und danken Gott für seinen Segen und Gedenken an die Opfer Christi, die er zu retten sammeln die Menschheit. Priester fragen oft Leute “geben sich die Zeichen des Friedens”, das als ein Hinweis auf die Hand eines kompletten schütteln oder geben einen schnellen Kuss oder Umarmung an ein Familienmitglied als Zeichen der Liebe und Mitgefühl und Einheit der Menschheit am Heiligabend.

Secret Santa Party Games
Weihnachtsbaum Deko-Ideen
Christmas Tree Topper
Father Christmas
weihnachtsgeschenke
Legend Of Baboushka
Weihnachten Home Decorations
Ghost Of Christmas Present
Christmas Poems For Kids
Schneemann
Artificial Christmas Tree

Leave a Reply